Kinder lieben Bienen

Bienenmobil vorgestellt, Vorstand wiedergewählt

Stolz auf den neuen mobilen Bienenlehrstand (von links): Sissy Arpke (Kassiererin), Stephan Arpke (stellv. Vorsitzender), Martin Schuler (Vorsitzender), Harald Möbs, Stephan Samlowitz und Philipp Ballier.

 

Erstmals seit Gründung im Sommer 2021 standen beim Imkerverein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ satzungsgemäße Vorstandswahlen an. Sissy Arpke, Stephan Arpke und Martin Schuler (Foto links) wurden einstimmig im Amt bestätigt. Angesichts des Regenwetters hatte man die Versammlung kurzfristig in die Scheune des Hasselbächer Ortsvorstehers Markus Dietrich verlegt.

Anspruchsvolle Projekte, großzügige Spender

Vor der Wahl hatte Sissy Arpke als Kassiererin über die positive Entwicklung der Vereinsfinanzen seit 2021 berichtet. Zwar erhebe der Verein natürlich Mitgliedsbeiträge – doch davon allein würden sich die anspruchsvolle umweltpädagogische Arbeit des Vereins nicht finanzieren lassen. So sei das Fortbildungsprogramm in 2023 nur dank der großzügigen Spende der DS Smith Witzenhausen möglich gewesen. Ebenso verhalte es sich beim pädagogischen Schwerpunkt des Jahres 2024: Der jüngst im Kindergarten Weidenhausen von Martin Schuler und Harald Möbs erstmals vorgestellte mobile Bienenlehrstand wäre ohne die Spende von TransnetBW, die in der Region die Stromleitung SuedLink realisiert, finanziell nicht umsetzbar gewesen. Auch wenn man von jedem Projekt ein wenig zur Seite lege, sei das umweltpädagogische Angebot des Vereins nachhaltig auf wohlmeinende Förderer angewiesen. Da die Kassenprüfer dem gesamten Vorstand eine makellose Kassenführung testierten, stand der späteren Entlastung des Vorstandes nichts im Wege.

Weiterlesen

Gelungenes Imker-Standtreffen am Hohen Meißner

Vergangenen Sonntag hatten die Imker am Hohen Meißner zum ihrem ersten Imker-Standtreffen und gemeinsamem Vereins-Grillen eingeladen. Trotz Regenwetter und Ferienzeit fand sich gegen 11 Uhr eine lustige Runde aktiver Imker am Lehrbienenstand ein. Als Ehrengäste begrüßte Martin Schuler die Delegation des Warburger Imkervereins um Uwe Lohe und Maria-Luise Eickmeier-Ehrlich.

Weiterlesen

Uwe Lohe, Imkerverein Warburg e.V.

Uwe Lohe, Vorsitzender des Imkerverein Warburg, ist nicht nur ein sehr kundiger Imker. Dass er sich über Verein und die eigenen Bienen hinaus als Dozent des Landesverbandes westfälisch-lippischer Imker (LV-WLI) und Bienensachverständiger im Auftrag des Kreisveterinärs engagiert, verdient höchsten Respekt.